U 18 – Kommunalwahlen in Bayern

Freitag, 06. März 2020 - 09:00 bis 14:00

Bei den Kommunalwahlen 2020 werden in 71 Landkreisen und 2.056 Städten, Märkten und Gemeinden werden insgesamt rund 39.500 Mandatsträger_innen gewählt.

Auch in Stadt und Landkreis Coburg wird gewählt. Der Arbeitskreis „DieCouchKommt“ organisiert unter der Verantwortung des BDKJ Coburg wieder viele Wahllokale. Und das Beste: Wähle für deine Gemeinde, deine Stadt ganz egal, in welchem Wahllokal!

2020 bei den Kommunalwahlen wählen wir:

  • die Oberbürgermeister_innen und Bürgermeister_innen (in Städten und Gemeinden)
  • die Kreistage (in den Landkreisen, nicht in kreisfreien Städten)
  • die Stadt- bzw. Gemeinderäte

Was ist die U18 Wahl?
Die U18-Kommunalwahlen funktionieren fast wie die regulären Wahlen – in Wahllokalen mit Stimmzetteln, Wahlkabinen und Wahlurnen. Am 6. März 2020, neun Tage vor den Kommunalwahlen in Bayern, können ihr, wenn ihr unter 18 Jahren seid, wählen gehen.

Warum ist die U18-Wahl wichtig?
Ihr könnt nicht nur erfahren, wie eine Wahl stattfindet, sondern auch dafür sorgen, dass die Politik auf euch und eure Themen aufmerksam wird. Die U18-Wahl ist gelebte demokratische Praxis. Bayernweit werden an diesem Tag Jugendliche aktiv. Du auch?

Nicht nur wählen, sondern auch aktiv dabei?
Hast du Lust Wahlhelfer zu sein? Bist du bereit die Stimmzettel mit auszuzählen? Auch dafür kannst du dich melden. Keine Angst, wir helfen ggf. bei einer Schulbefreiung.

 

Ansprechpartnerin:
Anja Keyser
anja.keyser@jubi-neukirchen.de
09566/8086890

Dieses Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms der Partnerschaften für Demokratie leben durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.!

Nummer
7/20
Status
Anmeldeschluss vorbei
Anmeldeschluss
2020-03-06, 13:00
Ort
Rödental, Seßlach, Neustadt bei Coburg, Stadt Coburg